ZWISCHENSTAND LESETRIP | 0:1 FÜR DIE AUTOREN

THE END IS THE BEGINNING IS THE END. Ende März 2011 war Schluss: Einsendeschluss. Die story-over-deadline, das rien-ne-va-plus für den Schreibsüchtigen.  Deshalb bedanken wir uns  zwischenzeitlich schon mal für die vielen großartigen Einsendungen (17 an der Zahl).

FÜR UNS ERST DER ANFANG. Jetzt heißt es gleichziehen für uns und das tun wir auch. Derzeit sichtet die Jury eure Manuskripte, ordnet ihre Gedanken und sondiert & seziert eure Inhalte. Das dauert natürlich. Deshalb gibt es für die ganz Ungeduldigen in Kürze die Möglichkeit im DSFo, die Lesetrip-Geschichten schon mal anzulesen.

UND NOCHMAL IN REINSCHRIFT. Am Ende des Wettbewerbs werden der/die Gewinner veröffentlicht, werden über den Meilenstein hüpfen, der den Start der Lesetrips-Reihe markiert. Meilenstein? Lesetrips-Reihe? Genau, Lesetrips! Das sind Kurzgeschichten im Kleinformat, handliche Lektüren für mittendrin und dabei, für vorher, hinterher und zwischendurch. Round about achtzig Seiten für die tägliche Dosis Literatur, Geschichten, die das Leben schreibt, schrieb, schreiben wird, schreiben könnte oder verdammt nochmal hätte schreiben sollen.

Permalink    |    Share this post:     Delicious    |    Reddit    |    Digg    |    Furl    |    Technorati

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.