BY Roman Schmid | Ob man lieben kann

vater sagt
es hätte da ein großes sterben gegeben
vor seiner zeit
und alle die da lagen ineinander gekeilt
und verschlungen als hätten sie
eine große liebe begangen
schliefen nicht
sie waren tot und
sind es nicht mehr vater wo
liegt heute der fluss den die aschenen weiden säumen
und in welchen wüsten
versiegt er?

vater du
hast viel von bäumen gesagt
von liebe und auch ich
liebe heftiger mit den jahren
(und an so manchem bin auch nicht ohne spur vorbei gegangen)
doch kann ich das krause haar nicht vergessen
aus dem sie stricke drehten
und die schuhe voll sand
die niemandem mehr passen mögen vater
wie konnten wir nur die asche aus den stiefeln kippen
und warum vater
waschen wir den schweiß von der haut?

kann man lieben
mit dem großen sterben
als der lauf eines gewehrs
zwischen den schulterblättern?